Key Notes im 2019

Karin Frick

Karin Frick

Head Think Thank
GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Titel des Referates:
Mehr Handel – weniger Händler – das nächste neue Ökosystem
Andy Huber

Andy Huber

Leiter BRACK.CH Business
BRACK.CH AG
Titel des Referates:
B2B Vertrieb und Marketing im digitalen Zeitalter.
 
Daniel Stäudle

Daniel Stäudle

Leiter E-Business Schweiz
Würth AG
Titel des Referates:
Direktvertrieb, Handwerkershops, E-Business und zu allem Überfluss der Kunde – Wer soll eigentlich von einer Cross-Channel-Strategie profitieren?

Speaker Session 1

Dr. Pascal Sieber

Dr. Pascal Sieber

Berater, Verwaltungsrat
sieber&partners
Titel des Referates:
Digitale Transformation – digitale Giganten, Tech. Start-ups und Software getriebene Innovation – Schweizer KMU im Driver Seat.
Sven Löffel

Sven Löffel

Technischer Berater
PostFinance AG
Titel des Referates:
Zahlungsarten im B2B Commerce
Yves Meyer

Yves Meyer

CEO
ITB-Swiss AG
Titel des Referates:
Produkt-Informations-Management im B2B

Speaker Session 2

Lukas Baumgartner

Lukas Baumgartner

CEO
Internetagentur iqual GmbH
Titel des Referates:
B2B Online Marketing – vom Unternehmensziel bis zum Google Data Studio Dashboard
Daniel Gamma

Daniel Gamma

Director Corporate Sales
CRIF AG
Titel des Referates:
Chancen und Risiken im Digital B2B Commerce
Thorsten Mühling

Thorsten Mühling

CEO und Gründer
epoq internet services GmbH
Titel des Referates:
Personalisierung im B2B-E-Commerce – B2B-Einkäufer und ihre Ansprüche an Online Shops

Speaker Session 3

Thomas Dinkel

Thomas Dinkel

Geschäftsführer
Mercateo Schweiz GmbH
Titel des Referates:
B2B Marktplatz – die Basis für digitale Vernetzung zur effizienten Beschaffung heute und morgen.
Muriel Künzi

Muriel Künzi

Rechtsanwältin / Partnerin
Beutler Künzi Stutz AG
Titel des Referates:
B2B goes B2C – zentrale Rechtsfragen
Mark Ehrsam

Mark Ehrsam

Consultant Digital Commerce
GARAIO AG
Titel des Referates:
Klasse oder Masse? Individuallösung vs. Standardonlineshops